Arbeitskreis Schule-Wirtschaft: Ziele, Aufgaben, Projekte

 Optimale Vernetzung der Zusammenarbeit zwischen HS, RS, BS und Wirtschaft

  • In gemeinsamer Verantwortung unsere Hauptschülerinnen und Hauptschüler auf dem Weg in eine Berufsausbildung zu stärken und Ausbildungsreife zu erzielen
  • Auf- und Ausbau personaler Verbindungen zwischen Stadtteilschulen und Betrieben - Stadtteilpartnerschaften
  • Verbesserung der Ausbildungsplatzsituation unserer Hauptschülerinnen und Hauptschüler
  • Kontakte mit allen in Frage kommenden Institutionen
  • Hospitationen an Mannheimer Schulen durch Vertreter der Wirtschaft, der beruflichen Schulen, des Arbeitsamtes
  • Lehrerpraktika an Betrieben , Hospitationen in Berufsschulen
  • Durchführung von Workshops (Jobbörsen) als gemeinsame Plattform des AK Schule- Wirtschaft und des Kontaktkreises
 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.